Hendricks - Indutec.de - Lieferant von Industrietechnik

 

Das ausführliche Kompendium der Fa. Hendricks, alphabetisch geordnet:

Z

 

Centellen®:
Flachdichtungen aus Centellen WS3820

Centellen® ist eine Bezeichnung der Hecker-Werke GmbH & Co.

Die gängigsten Produkte sind unter folgenden Namen erhältlich:

          Centellen® WS3820 (Aramid/NBR),
          Centellen® HD WS3822 oder
          Centellen® C WS3844.

Die aus den aufgeführten Dichtungsmaterialen gestanzten Dichtungen werden als Flachdichtungen im Rohrleitungsbau (als Rohrleitungsdichtung) eingesetzt. Sie dienen jedoch auch als Abdichtung im Maschinen-, Anlagen- und Apparatebau.

Beispiele: Öldichtung, Behälterdichtung, Armaturendichtung oder Getriebedichtung.

Materialien mit einer DVGW-Zulassung dürfen in Gasleitungen (als Gasdichtung) oder mit KTW-Zulassung als Abdichtung an Trinkwasserleitungen (als Trinkwasserdichtung) eingebaut werden.

 

Chemiedichtungen:

Von Chemiedichtungen wird langläufig gesprochen, wenn eine hohe Beständigkeit gegen chemische Stoffe verlangt wird. Diese ist im Einzelfall zu prüfen und dementsprechend eine Dichtungsauswahl zu treffen.

Das Grundmaterial für die Säure- und Laugendichtung besteht zumeist aus PTFE (Teflon). Folgende Hersteller mit Ihren Materialien stehen zu Verfügung:

Fa. Garlock GmbH mit ihren Produkten

          Gylon Style 3500 (3501 E) Standard,

          Gylon Style 3504 blau,

          Gylon Style 3510 weiß,

          IFG 5500

 

Fa. Klinger GmbH mit der Produktgruppe

          KLINGERtop-chem 2000

          bis KLINGERtop-chem 2005

 

Fa. Merkel mit den Produkten

          Flex-O-Form P® und

          Flex-O-Form S®.

 

Für geringer belastete Medien können auch Werkstoffe wie Centellen® C WS3844 oder KlingerSil® C-8200 eingesetzt werden. Die chemische Beständigkeit ist vor dem Einbau zu prüfen.
 

CR (Chloroprenkautschuk):
Eigenschaften: Gute mechanische Eigenschaften, schwere Entflammbarkeit, gute Alterungsbeständigkeit, gute Beständigkeit gegen Chemikalien.

Siehe: Liste zur Chemikalienbeständigkeit.

Temperatureinsatzbereich: -40 bis +120°C

 

CSM (Chlorsulfoniertes Polyethylen):

Eigenschaften: Gute mechanische Eigenschaften, gute Alterungsbeständigkeit, Chemikalienbeständigkeit.

Temperatureinsatzbereich: -25 bis +130°C